unsere Herde

Unsere Tiere werden alle im Herdenbuch des NWKS eingetragen. Die Tiere werden gechipt, geimpft, regelmässig Kotuntersucht und wenn nötig entwurmt. Sie sind sehr umgängliche und werden an verschiedene Situationen gewohnt. Dies beinhaltet Strasse, Menschen mit einer Beeinträchtigung, Anhänger und verschiedene Tiere. Ab 8 Monaten wird die erste Lineare Beschreibung (LB) und Faserprobe durchgeführt. Die nächste LB wird dann mit 3 Jahren gemacht.

Einmal im Jahr gibt es vom Verein aus den Leistungsausweis pro Tier, welcher auch das 1/5-System aufgeführt wird.

Das System beschreibt den Körperbau, Fundament, Bewollung und die Faser in 5 verschiedenen Buchstaben (A-E). Jeder Buchstabe entspricht 20% in all den Linear beschriebenen Tieren.

Das heisst, wenn ein Tier im Körperbau ein A hat, gehört es zu den 20% besten Tiere in der Schweiz die Linear beschrieben werden.

 

Wer Interesse an aktuellen Angaben der einzelnen Tiere hat, darf sich gerne melden.